CORONA Pandemie - Info zur Kinderbetreuung unter kita.NRW

Dienstag, 31. August 2021

Heute zum Tunnel, denn dort gibt es ein tolles Echo:

Einmal hintendran und


dann vorneweg, Nachbar´s Briefkasten kontrollieren...


Während die anderen auf der Mauer patrouillieren bzw.

etwas daneben:


Garnicht so einfach zu erklimmen, diese Stolperkante...


 

Montag, 30. August 2021

Da schlüpft der Forsthausknirps mal in die Schuh´ der Forsthaus-Fee innocent

Ab zur nächsten Hecke,


denn da gibt es leckere Brombeeren:


Zwei lassen es sich schmecken und

suchen dann weiter auch in anderen Hecken:


Freut sich, wenn wir sie entdecken:


Bei dieser Pfütze bleiben wir dann länger stecken...

 

Freitag, 27. August 2021

Auf geht´s

schieben wir mal ab:


Natürlich

im Wechsel:


Über die Kante balancieren oder


holpern/stolpern:


Zurück schieben? - Erstmal Sitzstreik auf der einen Seite

und Abwarten auf der anderen:

 

Donnerstag, 26. August 2021

Geschoben ist vorn,

allein Dreirad fahren braucht

etwas länger, aber bringt einen definitiv nach vorn:


Suche erfolgreich:


In die Pfütze passen auch zwei und

sogar alle drei:

 

 

Mittwoch, 25. August 2021

Heute los

jeder auf seine Weise bis vorne zur Strasse und


dann gemeinsame Fahrt:


Traktor-Watching:


Im Dorf gibt es Aysl und Flaschen-Auffüll-Service:


Und ein tolles

Spielhaus vor einem tollen Walnuss-Baum innocent

 

Dienstag, 24. August 2021

Füsse sind da und

jetzt sind die Füsse weg!

Forsthausknirpsen-Suchbild:


Zwei Knirpse

die sich verstehen und

Nase-Nase mach(t)en...

 

Montag, 23. August 2021

Erstmal eine Runde Duplo,

bevor es auf´s Trampolin geht:


An dieser Hecke kommen wir nicht vorbei, ohne

ein paar


Brombeeren zu verspeisen!


 

Freitag, 20. August 2021

Auf dem Trampolin stehen oder

wieder aufstehen:

 

Mit der Zeit wird es besser gehen...

Noch ist der Traktor etwas zu gross für den Forsthausknirps,

aber man wächst ja an den Herausforderungen...


Eine kleine Stärkung ist nie verkehrt

 

Donnerstag, 19. August 2021

Heute kommen gleich

zwei Traktoren bei uns vorbei mit Anhänger:


Nachdem auch der letzte zu uns aufgeschlossen hat,

begeben wir uns auf einen guten Beobachtungsposten:


So haben wir das Verladen bestens im Blick:


Der Weg zurück führt direkt durch die Pfütze:


Statt wechseln geht auch gleichzeitig teilen beim Dreiradfahren...

 

Mittwoch, 18. August 2021

Dahin, wo die grossen Traktoren fahren

Die nächsten Brombeeren


sind reif und zum Greifen nah:


Ein grosser blauer LKW:


Rauf auf die Bank, ABER NICHT alleine runter springen:

Lieber hier mit Schwung

in die Pfütze springen!


Man sieht die Spuren des Brombeerschmaus:

 

Dienstag, 17. August 2021

Abteilung halt, einer

hält noch ein wenig inne:


Hier schreitet er gekonnt über den "Rand",

während dieser die Off-Road Qualitäten des Bobby-Car Gespannes testet:


Hier zählen wir die LKW´s auf der Hauptstrasse:


Diesmal fällt ein anderer Knirps zurück:


Hier fliegen zwei dicke Flieger im Paar-Flug und

dann kommt noch der Johnny mit dem Mulcher vor unserer Nase vorbei:

 

Montag, 16. August 2021

Endlich wieder Pfützen:

 

Wechselweise oder

zu zweit, denn diese ist ganz breit!

Entweder ordentlich stampfen


oder mit Schwung


springen, damit die Pfütze richtig spritzt!


Einmal hoch hinaus auf deine Strohballen:

 

Freitag, 13. August 2021

Brombeeren sind reif und

Strohballen gepresst:


Dieser Sandhaufen lädt zum Spielen ein:


Da bekommt

der Koch noch

ein paar Zutaten in den Topf...

 

Donnerstag, 12. August 2021

Heute beim Nachbarn zur Rechten vor der Tür gewesen cool

Haben wieder die Steine aufgemischt und

haben das Pferd

wieder erklommen:


Zurück hat der grosse Forsthausknirps

einen für alle ausgegeben smile

 

Mittwoch, 11. August 2021

Erst lockt

das Stroh auf dem Feld und


und dann wird das Trampolin mal  von unten erkundet.

Da stehen nicht

nur die Haare zu Berge...

 

Dienstag, 10. August 2021

Ein Forsthausknirps rückt auf in den Club "Ich bin 2":


Selber erstaunt, dass

die Kerze aus ist und

auch so dolle qualmt! Respektvoll und bestimmt wird sie ausser Reichweite geschoben:


Drinnen werden die leckeren Brezeln geschmaust:


Mit dem Bobby-Anhänger


werden die gefüllten Windeln zum Entsorgen zur Mülltonne gefahren:


Geburtstagskinder


dürfen etwas länger auf´s Trampolin innocent


Auf dem Rückweg fährt er schon eine kurze Strecke wie ein grosser das Bobby-Car:

 

Montag, 9. August 2021

Wieder per Bobby-Car unterwegs

zum Nachbarn, wo auch viele kleine Steine

und grosse Steine

sowie ausgetrocknete Pfützen zum Spielen einladen:


Zurück wird die Schubkarre beladen und

an passender Stelle entladen:

 

Freitag, 6. August 2021

Kaum sind wir draussen, kommt der erste grosse LKW:

Wir sitzen beim Abladen in der ersten Reihe und dann auf der Ladung:


Dann eine kleine Runde mit unserem Vierbeiner und

wir drehen um und da wartet der Auflieger für den grossen Bagger:


Ab auf die Logenplätze und

zuschauen, wie der Bagger

von dannen fährt:


Da kommt auch schon der nächste um die Ecke:


Ein paar Nummern kleiner


halt eine Knirpsen-Bagger wink

 

 

Donnerstag, 5. August 2021

Erwischt, die Birne ist schon wieder am Platz und der Apfel ist im Moment noch ohne Stiel ....

Na wo laufen sie denn?


Auf dem Feld:


Da möchte einer wohl keine Heu abbekommen und

er ist schnell genug!


Vereint spielt man da, wo die Pfütze weg ist:


Und dann hören wir

ein Flugzeug oben am Himmel:


Die Post kommt und

bringt uns neue Boote:

 

Mittwoch, 4. August 2021

Für die Ausfahrt wird der Traktor geholt,

dann das Dreirad versucht und

letztendlich wird das Bobby-Car genommen, wie man hier bei der Tigerschnegel-Besichtigung sieht...

Dienstag, 3. August 2021

Grosser Ex-Knirps bringt die Tonne noch passend zur Müllabfuhr innocent


Danach geht es zum Nachbarn,

 

wobei die weissen Steinchen wieder auf den Weg gehören:


Bei diesem Haufen, naja...


Während die kleinen ganz hoch hinaus gehen,

reicht der grossen das hohe Ross :)

 

Montag, 2. August 2021

Grosser Knirps

 

fährt noch ein paar Tage mit den kleinen:

 

Ab zum Trampolin und dem Berg beim Nachbarn:


Nachdem der Stiefel wieder an ist, kann der Berg erobert werden:


Doch was machen die Jungs?


Wird gleich nachgeschaut:


Zurück wird der "Platz an der Sonne" erobert: